Steckbrief

E.ON EnEff-Netzwerk – Impuls für Bayern

Sachstand: April 2017

 
 

Netzwerktyp

LEEN-Netzwerk

 

Netzwerkträger

Rolf Heiermann (E.ON Energie Deutschland GmbH)

Bayernwerk Natur GmbH

 

Moderator

Jörg Meier (E.ON Energie Deutschland GmbH)

 

Energietechnische Beraterin

Anna Gruber (Forschungsstelle für Energiewirtschaft FfE)

 

Teilnehmer

Brüterei Süd GmbH, Regenstauf

Brüterei Süd GmbH, Regenstauf

 

Cummins Deutschland GmbH

Cummins Deutschland GmbH, Marktheidenfeld

 

Didier Werke AG, Wiesbaden

Didier Werke AG, Wiesbaden

 

H.C. Starck Ceramics GmbH, Selb

H.C. Starck Ceramics GmbH, Selb

 

INOTEC GmbH Innovative Kunststofftechnik, Manching

INOTEC GmbH Innovative Kunststofftechnik, Manching

 

Kristall-Glasfabrik Amberg GmbH, Amberg

Kristall-Glasfabrik Amberg GmbH, Amberg

 

Robert Hofmann GmbH, Lichtenfels

Robert Hofmann GmbH, Lichtenfels

 

Rohrwerk Maxhütte GmbH, Sulzbach-Rosenberg

Rohrwerk Maxhütte GmbH, Sulzbach-Rosenberg

 

Scherdel GmbH, Marktredwitz

Scherdel GmbH

 

Stahl- und Drahtwerk Röslau GmbH, Röslau

Stahl- und Drahtwerk Röslau GmbH, Röslau

 

Töpfer Kulmbach GmbH

Töpfer Kulmbach GmbH

 

WEWATEC GmbH Wertstofftechnik Wackersdorf, Wackersdorf

WEWATEC GmbH Wertstofftechnik Wackersdorf, Wackersdorf

 
 

Status

Energieaudit- und Potenzialanalysephase

 

Laufzeit

Dezember 2016 bis Januar 2020

 


 
 

Stimmen aus der Praxis

 
 

Wichtige Fragen

 
 
BMUB Nationale Klimaschutzinititative
Projektträger Jülich
Label „Good Practice Energieeffizienz“
 
 
 

© 2019 Fraunhofer ISI