30 Pilot-Netzwerke

Die oft bundesländerübergreifenden LEEN-Netzwerke des Projekts „30 Pilot-Netzwerke“ sind teilweise bereits abgeschlossen, einige laufen (zum Teil nach vereinfachtem Netzwerkstandard) weiter. 

In den nördlichen Bundesländern (Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein) wurden insgesamt elf Netzwerke, in den südlichen Bundesländern (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Thüringen) 19 Netzwerke initiiert.

Dieses „Süd-Nord-Gefälle“ ist unter anderem auf die Ausstrahlung der Vorläufernetzwerke zurückzuführen, da die Netzwerkidee aus der Schweiz zunächst nach Süddeutschland transferiert wurde.

 
 

Pilot-Netzwerke im Norden

Energieeffizienz-Netzwerke in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein:

Effizienztisch Nord-West 2

Netzwerkträger:

  • BEKS EnergieEffizienz GmbH

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Klimaschutzagentur energiekonsens

Moderator:

  • Bernd Langer, BEKS EnergieEffizienz GmbH

Energietechnische Berater (LEEN):

  • TARA Ingenieurbüro für Energie und Umwelt UTEC GmbH
  • ibek Ingenieur- und Beratungsgesellschaft für Organisation und Technik GmbH  

Teilnehmer:

  • Astrium GmbH Bremen, Bremen
  • Bremer Roland Mühle/ Mills United GmbH, Recklinghausen
  • City Airport Bremen, Flughafen Bremen GmbH, Bremen
  • Gerhardi Kunststofftechnik GmbH, Ibbenbüren
  • INEOS Vinyls GmbH, Wilhelmshaven
  • Hella Fahrzeugkomponenten GmbH
  • Melitta Kaffee GmbH, Bremen
  • Nehlsen GmbH & Co. KG, Bremen
  • Norddeutsche Seekabelwerke GmbH, Nordenham
  • DMK Deutsches Milchkontor GmbH − Standort Neubörger, Neubörger
  • DMK Deutsches Milchkontor GmbH − Standort Strückhausen, Ovelgönne
  • Radeberger Gruppe KG, Jever
  • Stiftung Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven
  • WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Bremen  

Laufzeit:

  • 1. Juli 2010 bis 30. Juni 2013
  • weitergeführt bis Ende 2015 nach vereinfachtem LEEN-Standard

EnBW Netzwerk Energieeffizienz Berlin-Brandenburg

Netzwerkträger:

  • EnBW Vertrieb GmbH / Niederlassung Berlin

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin  

Moderator:

  • Dipl.-Ing. Steffen Held, Sales & Solutions GmbH Regionalbüro Nord, Hannover

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Dipl.-Ing. Zeynel Durmus, ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

Teilnehmer:

  • DEK Deutsche Extrakt Kaffee GmbH
  • EWG Eberswalder Wurst GmbH
  • Franziska Stolle GmbH & Co. Brenz KG
  • Glatfelter Falkenhagen GmbH
  • HANSA-HEEMANN AG
  • HAY Speed Umformtechnik GmbH
  • KRONE-GIPS Hilliges Gipswerk GmbH & Co. KG
  • Linpac Packaging Rigid GmbH
  • Ortrander Eisenhütte GmbH
  • P+S Werften GmbH Stralsund
  • Fr. Lürssen Werft, Standort Wolgast
  • W. Quandt GmbH & Co. KG  

Laufzeit:

  • Januar 2010 bis 30. September 2013 
  • weitergeführt bis Ende 2016 nach vereinfachtem LEEN-Standard

EnBW Netzwerk Energieeffizienz Lippe-Münsterland

Netzwerkträger:

  • EnBW Vertrieb GmbH, Niederlassung Nord

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

Moderatoren:

  • Lutz Lohmann, EnBW Vertrieb GmbH, Vertriebsregion Nord-Ost
  • Steffen Held, EnBW Vertrieb GmbH, Vertriebsregion Nord-Ost

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Dipl.-Ing. Carsten Ernst, ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

Teilnehmer:

  • egeplast Werner Strumann GmbH & Co. KG, Greven
  • Franz Wiltmann GmbH & Co. KG, Versmold
  • Gebrüder Stolle GmbH & Co. KG, Visbeck
  • Georg Utz GmbH, Schüttorf
  • Honasco Kunststofftechnik GmbH & Co. KG, Bad Salzuflen
  • Jowat AG, Detmold
  • Leiber GmbH, Bramsche
  • Lieken Brot und Backwaren GmbH, Lünen
  • Metallumform GmbH, Hannoversch Münden
  • Nordenia International AG Airport Center am FMO, Greven
  • Oeseder Möbel Industrie Mathias Wiemann GmbH & Co. KG, Georgsmarienhütte
  • Paderborner Brauerei Haus Cramer KG, Paderborn
  • Pfleiderer Industrie GmbH, Gütersloh
  • Pöppelmann GmbH & Co. KG, Lohne
  • Poggenpohl Möbelwerke GmbH, Herford
  • Weidmüller Energie GmbH Co.KG, Detmold
  • Wiesenhof Geflügelwurst GmbH & Co. KG, Rietberg

Laufzeit:

  • April 2010 bis März 2013
  • Das EnBW Netzwerk Energieeffizienz Lippe-Münsterland 2 bildet die Fortsetzung des 2010 gegründeten Netzwerks Lippe-Münsterland. Es läuft von April 2013 bis März 2016 nach vereinfachtem LEEN-Standard.

Energieeffizienz-Netzwerk LEEN OWL II

Netzwerkträger:

  • Energie Impuls OWL e.V.

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
  • Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold  

Moderatoren:

  • Peter Brünler, Energie Impuls OWL, Bielefeld
  • Klaus Meyer, Energie Impuls OWL, Bielefeld  

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Carsten Ernst, ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

Teilnehmer:

  • Buschjost GmbH
  • Ferrum Edelstahlhärterei GmbH
  • Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG
  • GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG
  • Helmut Giesdorf & Co. GmbH
  • Karl E. Brinkmann GmbH
  • Konrad Reitz Ventilatoren GmbH & Co. KG
  • Lichtgitter Gesellschaft mbH
  • Oskar Lehmann GmbH & Co. KG
  • Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG
  • Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & Co. KG
  • Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG  

Laufzeit:

  • März 2011 bis März 2014
  • Das Netzwerk Energieeffizienz Ostwestfalen-Lippe IV ist die Fortsetzung des 2010 gegründeten Netzwerks Ostwestfalen-Lippe II. Es läuft bis November 2017 nach vereinfachtem LEEN-Standard.

EnergieEffizienz-Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern & Hamburg

Netzwerkträger:

  • M-VENA Energieagentur in Mecklenburg Vorpommern GmbH

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • ENVIDATEC GmbH (Ansprechpartner: Detlef Borst, Telefon: +49 040 30 08 57 22)

Moderator:

  • Detlef Borst, ENVIDATEC GmbH

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Peer Schuback, ENVIDATEC GmbH
  • Jens Hallaschk, M-VENA GmbH

Teilnehmer:

  • Camfil KG
    Dr. Oetker Tiefkühlprodukte GmbH Wittenburg
  • EGGER Holzwerkstoffe Wismar GmbH & Co. KG
  • Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH
  • GRUNDFOS Pumpenfabrik GmbH
  • Gut Recknitztal GmbH
  • Hauptgenossenschaft Nord AG, Silo Rostock Hobum Oele & Fette GmbH
  • LUGATO GmbH & Co. KG
  • Stadtwerke Barth GmbH
  • Stadtwerke Greifswald GmbH

Laufzeit:

  • 1. September 2012 bis 31. Dezember 2013

EnergieEffizienz-Netzwerk Mitte

Netzwerkträger:

  • M-VENA Energieagentur in Mecklenburg Vorpommern GmbH

Kontakt:

Weitere Informationen

Moderator:

  • Dr. Peter Klamser, Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft Sachsen-Anhalt, Koordinierungsstelle Energiestrukturentwicklung und Energieberatung

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Jens Hallaschk, M-VENA GmbH
  • Heiko Schmidt, INNO-CON Innovations & Consulting Ltd.

Teilnehmer:

  • AROPRINT Druck-und Verlagshaus GmbH
  • Aryzta AG
  • EVH GmbH
  • Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH
  • Johanniter Krankenhaus Genthin-Stendal gGmbH
  • MIBRAG Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH
  • Mitteldeutsches Druck-und Verlagshaus GmbH & Co. KG
  • RADICI CHIMICA Deutschland GmbH
  • ROMONTA GmbH
  • Salutas Pharma GmbH
  • Sovello AG, OT Thalheim
  • Stadtwerke Zeitz GmbH
  • Umformtechnik Stendal UTS GmbH & Co. KG

Laufzeit:

  • 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2013
  • weitergeführt bis Ende 2017 nach vereinfachtem LEEN-Standard

EnergieEffizienz-Netzwerk Niederrhein

Netzwerkträger:

  • „Die Netzwerkpartner“ (nicht eingetragener Verein), Essen

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Niederrheinische Versorgung und Verkehr AG (NVV AG), Mönchengladbach
  • Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
  • Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH, Neuss
  • SWK Energie GmbH, Krefeld  

Moderator:

  • Jörg Blonigen, ibucon  

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Dervis Sahin, ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

Teilnehmer:

  • Befesa Zinc Duisburg GmbH
  • Borussia Vfl 1900 Mönchengladbach GmbH
  • Hydro Aluminium Rolled Products GmbH
  • Sozial Holding Mönchengladbach
  • Sozial Holding Mönchengladbach
  • Sparkasse Neuss
  • Stadt Mönchengladbach
  • Zoo Duisburg
  • Draftex Automotive GmbH
  • Presswerk Krefeld GmbH&CoKG
  • Verseidag-Indutex GmbH  

Laufzeit:

  • Januar 2011 bis Dezember 2013  

EnergieEffizienz-Netzwerk Niederrhein II

Netzwerkträger:

  • „Die Netzwerkpartner“ (nicht eingetragener Verein), Essen

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Niederrheinische Versorgung und Verkehr AG (NVV AG), Mönchengladbach
  • Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
  • Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH, Neuss
  • SWK Energie GmbH, Krefeld  

Moderator:

  • Jörg Blonigen, ibucon  

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Dervis Sahin, ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

Teilnehmer:

  • Laufenberg GmbH
  • Dreiring-Werk GmbH & Co. KG
  • ThyssenKrupp Materials International GmbH
  • Vigar Deutschland GmbH (heute Elastorsa GmbH)
  • Volksbank Mönchengladbach eG
  • Wissler & Rademacher GmbH
  • NEW Viersen GmbH
  • Sparkasse Mönchengladbach
  • Via Verkehrsgesellschaft mbH
  • Vulkanfiber Ernst Krüger GmbH&Co. KG

Laufzeit:

  • 2012 bis Ende 2014  

EnergieEffizienz-Netzwerk Ostwestfalen-Lippe

Netzwerkträger:

  • Energie Impuls OWL e.V.

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
  • Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
  • Stadtwerke Bielefeld
  • E.ON Westfalen-Weser
  • Stadtwerke Gütersloh
  • Stadtwerke Detmold
  • Stadtwerke Bad Salzuflen
  • Stadtwerke Lemgo  

Moderatoren:

  • Klaus Meyer, Energie Impuls OWL, Bielefeld
  • Peter Brünler, Energie Impuls OWL, Bielefeld  

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Energy Consulting Allgäu GmbH 

Teilnehmer:

  • Alpla Werke- Lehner GmbH & Co. KG, Vlotho-Exter
  • arvato media GmbH, Gütersloh
  • arvato systems GmbH, Gütersloh
  • Coko-Werk GmbH & Co. KG, Bad Salzuflen
  • EK/servicegroup eG, Bielefeld
  • ESSMANN GmbH, Bad Salzuflen
  • GILDEMEISTER Aktiengesellschaft, Bielefeld
  • Klaus Brummernhenrich GmbH & Co. KG, Bad Salzuflen
  • Miele & Cie. KG – Werk Bielefeld, Bielefeld
  • Miele & Cie. KG, Gütersloh
  • Mohn media Energy GmbH, Gütersloh
  • Ninkaplast GmbH, Bad Salzuflen
  • PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  • Rudolf Henrichsmeyer formaplan GmbH & Co. KG, Hövelhof

Laufzeit:

  • Juni 2010 bis Ende 2013
  • Das Netzwerk Energieeffizienz Ostwestfalen-Lippe III ist die Fortsetzung des 2010 gegründeten Netzwerks Ostwestfalen-Lippe. Es läuft bis Februar 2017 nach vereinfachtem LEEN-Standard.

Energieeffizienznetzwerk Sachsen

Netzwerkträger:

  • Technische Universität Dresden, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Systementwicklung

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • ENSO Energie Sachsen Ost AG 
  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • Sächsische Energieagentur
  • Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe

Moderator:

  • Hannes Schlieter, Technische Universität Dresden

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Stephan Mücke, Technische Universität Dresden

Teilnehmer:

  • DGH-Group - Druckguß Heidenau GmbH
  • Hotel bei Schumann Restaurants & Spa-Tempel GmbH
  • Jokey Sohland GmbH
  • Käppler & Pausch GmbH
  • KONOS GmbH
  • ITC Internet-Trade-Center AG / ST Sandabbau und Rekultivierung GmbH
  • Papierfabrik Louisenthal GmbH
  • Rudolf Presl GmbH & Co.
  • Klinik Bavaria Rehabilitations KG
  • SWI GmbH Immobiliendienstleister der Sparkasse
  • Universitätsklinikum Carl Custav Carus an der TU Dresden AöR
  • Damino GmbH
  • MAJA-MÖBELWERK GmbH
  • Fluorchemie Dohna GmbH
  • Oberlausitz Kliniken gGmbH
  • DB Waggonbau Niesky

Laufzeit:

  • 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2013

EnergieEffizienz-Tisch Berlin

Netzwerkträger:

  • Modell Hohenlohe e.V.

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • BEHRENDS CONSULT, Berlin
  • Industrie- und Handelskammer zu Berlin, Berlin
  • ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

Moderator:

  • Johann Behrends, BEHRENDS CONSULT, Berlin

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Alexander Ritzler , ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

Teilnehmer:

  • Ardagh Glass GmbH, Nienburg
  • BAE Batterien GmbH, Berlin
  • BEKUM Maschinenfabriken GmbH, Berlin
  • Berlin-Chemie AG, Berlin
  • Laserline Digitales Druckzentrum Bucec & Co. Berlin KG, Berlin
  • Metallwerk Oetinger Berlin-Tempelhof GmbH, Berlin
  • Moll Marzipan GmbH, Berlin
  • Pierburg GmbH, Berlin
  • Wilhelm Reuss GmbH & Co. KG Lebensmittelwerk, Berlin
  • Struik Foods Berlin GmbH, Beelitz
  • Rudolf Wild GmbH & Co. KG, Berlin

Laufzeit:

  • Juni 2010 bis November 2013
 
 

Pilot-Netzwerke im Süden

Energieeffizienz-Netzwerke in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen:

EENet MRN (Metropolregion Rhein-Neckar)

Netzwerkträger:

  • Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar e.V. (UKOM)

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • E2A gGmbH
  • IHK Rhein-Neckar
  • IHK Pfalz
  • IHK Darmstadt
  • MRN GmbH

Moderator/in:

  • Professor Dr. D. G. Liesegang, UKOM 
  • Dorothee Lang, UKOM

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Dipl.-Ing. Michael Feihl, Eproplan GmbH, Stuttgart

Teilnehmer:

  • ABB STOTZ-KONTAKT GmbH
  • ALSTOM Deutschland AG
  • Becton Dickinson GmbH
  • Bombardier Transportation GmbH
  • Gaster Wellpappe GmbH & Co. KG
  • Heidelberger Druckmaschinen AG
  • IXYS Semiconductor GmbH
  • John Deere Werke Mannheim
  • Odenwald-Quelle GmbH & Co. KG
  • PZN Wiesloch
  • Rudolf Wild GmbH & Co. KG
  • Universitätsklinikum Heidelberg
  • WELDEBRÄU GmbH & Co. KG

Laufzeit:

  • Juli 2010 bis Oktober 2013
  • weitergeführt bis Ende 2015 nach vereinfachtem LEEN-Standard

EE-net Saar

Netzwerkträger:

  • IZES gGmbH

Kontakt:

Weitere Informationen

Moderator:

  • Dr. Andreas Riss, Riss Consulting GmbH

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Markus Funk, Ingenieurbüro Markus Funk GmbH
  • Zeynel Durmus, ÖKOTEC Energiemanagement GmbH

Teilnehmer:

  • Eberspächer GmbH & Co. KG
  • Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
  • Globus Fachmärkte GmbH & Co. KG
  • Hydac International GmbH
  • Karlsberg Brauerei GmbH
  • Kohlpharma GmbH
  • Michelin Reifenwerke KGaA
  • Nedschroef Fraulautern GmbH
  • Robert Bosch GmbH
  • Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG
  • ThyssenKrupp Drauz Nothelfer GmbH
  • V&B Fliesen GmbH
  • Willy Voit GmbH & Co. KG

Laufzeit:

  • 1. März 2010 bis 30. Juni 2013

EEN Neuwied/Koblenz

Netzwerkträger:

  • Institut der Gewerblichen Wirtschaft (IGW) gGmbH

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • IHK Koblenz
  • Kreisverwaltung Neuwied  

Moderator:

  • Volker Schwarzmeier, IHK Koblenz  

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Michael Feihl, Eproplan GmbH, Stuttgart  

Teilnehmer:

  • HAHN Automation GmbH, Rheinböllen
  • Johnson Controls Recycling GmbH, Buchholz Kimberly Clark GmbH, Koblenz
  • KRUPP DRUCK OHG, Sinzig
  • Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Neuwied
  • M+C Schiffer GmbH, Neustadt/Fernthal
  • RHI Urmitz AG & Co. KG, Mülheim-Kärlich
  • SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA, Selters
  • Solvay Werk Hönningen, Bad Hönningen
  • Stabilus GmbH, Koblenz
  • Steuler-KCH Materials GmbH, Siershahn
  • TWE Dierdorf GmbH & Co. KG, Dierdorf 

Laufzeit:

  • März 2011 bis März 2014

EnBW Netzwerk Energieeffizienz Alb-Schwarzwald-Bodensee

Netzwerkträger:

  • EnBW Vertriebs- und Servicegesellschaft mbH, Niederlassung Ravensburg

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Industrie- und Handelskammer Ulm
  • Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben
  • EnerCheck Ingenieurgesellschaft, Stuttgart  

Moderatoren:

  • Armin Schreijäg und Barbara Müller, EnBW, Ravensburg  

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Dipl.-Ing. Jochen Letsch, EnerCheck Ingenieurgesellschaft, Stuttgart
  • Armin Schreijäg, EnBW Ravensburg  

Teilnehmer:

  • Burgmaier Metalltechnik GmbH+Co. KG
  • Burgmaier Hightech GmbH + Co. KG
  • Drebo Werkzeugfabrik GmbH
  • EZU-Metallwaren GmbH & Co. KG Holzhauer GmbH & Co. KG
  • Kliniken Landkreis Biberach, Krankenhaus Biberach (seit Anfang 2013: Sana-Kliniken des Landkreises Biberach)
  • Oberschwaben Kliniken GmbH, Krankenhaus Wangen Marquardt GmbH
  • SKR AG
  • Uhlmann PAC-Systeme GmbH & Co. KG
  • Stecher GmbH
  • Chrom-Müller GmbH
  • OMIRA Oberland-Milchverwertung GmbH
  • MSR Technologies GmbH  

Laufzeit:

  • Januar 2010 bis Juni 2013

EnergieEffizienzinitiative Unterfranken

Netzwerkträger:

  • Förderkreis Umweltschutz in Unterfranken (FUU) e.V.

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • IHK Würzburg – Schweinfurt
  • IHK Aschaffenburg
  • Handwerkskammer für Unterfranken  

Moderator:

  • Dr. Stefan Müssig, Förderkreis Umweltschutz Unterfranken  

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Michael Feihl, Eproplan GmbH  

Teilnehmer:

  • Cordenka GmbH
  • Frankonia Handels GmbH & Co.KG
  • F.S. Fehrer Automotive GmbH
  • Kräuter Mix GmbH
  • Procter & Gamble – Braun GmbH,  Distributionszentrum Altfeld
  • Procter & Gamble – Braun GmbH, Marktheidenfeld
  • SKF GmbH
  • UPONOR GmbH
  • Würzburger Hofbräu GmbH
  • WVV GmbH  

Laufzeit:

  • Dezember 2009 bis Juni 2013
  • weitergeführt bis März 2016 nach vereinfachtem LEEN-Standard   

EnergieEffizienz-Netzwerk Karlsruhe

Netzwerkträger:

  • Stadtverwaltung Karlsruhe

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Stadtwerke Karlsruhe GmbH (auch Sponsor)
  • Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
  • Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe

Moderator:

  • Dr. Dirk Köwener, IREES GmbH Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien, Karlsruhe

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Dipl. Ing. (FH) Michael Feihl, EPROPLAN GmbH Beratende Ingenieure, Stuttgart

Teilnehmer:

  • aluplast GmbH
  • Angiomed GmbH & Co. Medizintechnik KG
  • Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
  • Fiducia IT AG
  • Itron GmbH
  • L'Oréal Produktion Deutschland GmbH & Co. KG
  • Maus GmbH Rotationsgießformen
  • Metz Aerials GmbH & Co. KG
  • Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA
  • Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Laufzeit:

  • Mai 2009 bis Juni 2013
  • wurde für zwei Jahre weitergeführt, inzwischen abgeschlossen

EnergieEffizienz-Netzwerk Mittelbayern

Netzwerkträger:

  • Bayern Innovativ Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Kontakt:

Weitere Informationen

Moderator:

  • Dr. Manfred Fenzl, Cluster Energietechnik  

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Michael Feihl, Eproplan GmbH  

Teilnehmer:

  • arcon-dur Sicherheitsglas GmbH & Co. KG, Feuchtwangen
  • BMW AG Werk Regensburg, Regensburg
  • Bühler GmbH, Beilngries
  • FLABEG Deutschland GmbH, Furth im Wald
  • Gebrüder Dorfner GmbH & Co. Kaolin- und Kristallquarzsandwerke KG, Hirschau
  • Kraftanlagen München GmbH, München
  • Nabaltec AG, Schwandorf
  • Scherdel GmbH, Marktredwitz
  • Webasto AG Roof & Body, Schierling
  • Wolf GmbH Schwandorf, Schwandorf  

Laufzeit:

  • Oktober 2010 bis September 2013
  • weitergeführt bis Ende 2016 nach vereinfachtem LEEN-Standard

Energieeffizienz-Netzwerk München-Oberbayern

Netzwerkträger:

  • Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH (FfE)

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • IHK für München und Oberbayern
  • Landeshauptstadt München (Schirmherr Bürgermeister Monatzeder)
  • Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe

Moderatorin:

  • Dipl.-Biol. Carmen Cretnik, Arqum GmbH  

Energietechnische Beraterin (LEEN):

  • Dipl.-Ing. (FH) Anna Gruber, Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH

Teilnehmer:

  • Bauer Unternehmensgruppe (bis Juni 2013)
  • Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH
  • Chemtura Manufacturing Germany GmbH (bis Juni 2013)
  • Edeka Handelsgesellschaft Südbayern mbH (bis Juni 2013)
  • Haupt Pharma Wolfratshausen GmbH (bis Juni 2013)
  • HAWE Hydraulik SE
  • Hilti GmbH Industriegesellschaft für Befestigungstechnik
  • Hirschvogel Umformtechnik GmbH
  • Hirschvogel Komponenten (ab August 2013)
  • Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH
  • MAN Truck & Bus AG
  • Max Bögl Transport und Geräte GmbH & Co. KG (bis Juni 2013)
  • MTU Aero Engines
  • Schreiner Group GmbH & Co. KG
  • Stadtsparkasse München (bis Juni 2013)

Laufzeit:

  • Januar 2010 bis Juni 2013
  • weitergeführt bis Juli 2016

weitere Informationen:

Energieeffizienz-Netzwerk Rhein-Main-Region

Netzwerkträger:

  • Energiereferat Stadt Frankfurt am Main
  • Arqum GmbH

Kontakt:

  • Paul Fay (Energiereferat Stadt Frankfurt am Main), Telefon: +49 69 212 39199
  • Jörn Peter (Geschäftsführer Arqum GmbH), Telefon: +49 89 121 0994-0

Weitere Informationen

Partner:

  • AGBnova GmbH, Frankfurt
  • ITB Institut für Innovation, Transfer und Beratung gGmbH, Bingen

Moderatorinnen:

  • Carmen Cretnik, Arqum GmbH, München
  • Silke Krüger, Arqum GmbH, Frankfurt  

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Matthias Schwanhäußer, AGBnova, Frankfurt
  • Anton Maier, TSB, Bingen  

Teilnehmer:

  • ABG Frankfurt Holding, Frankfurt
  • Akzo Nobel Industrial Chemicals GmbH, Frankfurt
  • Finanz Informatik GmbH & Co.KG, Frankfurt
  • GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt
  • Infraserv GmbH & Co.Höchst KG, Frankfurt
  • Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt
  • Mainova AG mit der VGF (Betriebshof Gutleut), Frankfurt
  • Max-Planck-Institut für Polymerforschung, Mainz
  • Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Frankfurt
  • Solvay Fluor GmbH, Frankfurt  

Laufzeit:

  • März 2010 bis Juni 2013

EnergieEffizienz-Netzwerk Südbayern

Netzwerkträger:

  • Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH (FfE)

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • IHK für München und Oberbayern
  • Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe  

Moderator:

  • Dipl.-Ing. Christian Fieger, Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH
  • Dr.-Ing. Serafin von Roon, Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH

Energietechnische Beraterin (LEEN):

  • Dipl. Ing. (FH) Anna Gruber, Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH

Teilnehmer:

  • Alpenhain Käsespezialitäten-Werk Gmbh & Co. KG (bis Februar 2014)
  • Hawe Hydraulik SE
  • Hörmann Automotive Penzberg GmbH
  • J. Bauer GmbH & Co. KG
  • Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
  • Océ Printing Systems GmbH
  • Roche Diagnostics GmbH
  • Stadtwerke München GmbH (bis Februar 2014)
  • Clariant Produkte (Deutschland) GmbH
  • UPM Plattling (bis Februar 2014)
  • TQ-Gruppe (ab 2015)

Laufzeit:

  • März 2011 bis Februar 2014
  • weitergeführt bis April 2018

weitere Informationen:

Energie-Effizienz-Netzwerk Südhessen

Netzwerkträger:

  • Odenwald-Regional-Gesellschaft (OREG) mbH

Kontakt:

  • Gabriele Seubert (Geschäftsbereichsleiterin Wirtschaftsförderung), Telefon:+49 6062 9433 62

Weitere Informationen

Partner:

  • HSE AG, Darmstadt  

Moderator:

  • Arqum GmbH, München/Frankfurt  

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Graphic Solutions GmbH, Mudau  

Teilnehmer:

  • Erlenbacher Backwaren GmbH, Groß Gerau
  • Freudenberg Spezialdichtungsprodukte GmbH & Co.KG, Reichelsheim
  • Integra GmbH, Erbach
  • Karl-H. Mühlhäuser GmbH & Co.KG, Michelstadt
  • Nalco Deutschland GmbH, Biebesheim
  • Pedex GmbH, Wald-Michelbach
  • Procter & Gamble Manufacturing GmbH, Gross-Gerau
  • Röchling Oertl Kunstofftechnik GmbH, Brensbach
  • Sparkasse Bensheim
  • Unilever Deutschland Produktions GmbH& Co.KG, Heppenheim  

Laufzeit: 

  • April 2010 bis Juni 2013

EnergieEffizienz-Netzwerk Thüringen

Netzwerkträger:

  • Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH / Thüringer Energie und GreenTech-Agentur

Kontakt:

Weitere Informationen

Moderator:

  • Dipl.-Ing. Ines Schmidt-Birkemeyer

Energietechnische Berater (LEEN):

  • IPH Klawonn.Selzer Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung, Weimar, Dipl.-Ing. (FH) Kathrin Selzer

Teilnehmer:

  • Tridelta Hartferrite GmbH
  • Müller-Weingarten AG, NL Umformtechnik Erfurt
  • Technische Glaswerke Ilmenau GmbH
  • Deutsche Foamglas GmbH
  • Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
  • Porzellanfabrik Hermsdorf GmbH
  • Schott Jenaer Glas GmbH
  • Wolf GmbH
  • Docter Optics GmbH
  • Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH
  • HÄRTEREI REESE Weimar GmbH & Co. KG
  • AK Feinrohr GmbH
  • Federnfabrik Dietz GmbH
  • Kaeser Kompressoren GmbH
  • Thüringische Weidmüller GmbH

Laufzeit:

  • 1. Dezember 2010 bis 30. November 2013

EnergieEffizienz-Netzwerk Trier

Netzwerkträger:

  • SWT Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI , Karlsruhe

Moderator:

  • Hermann Weber, SWT Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH  

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • T.P.I. Trippe und Partner Ingenieurgesellschaft mbH, Karlsruhe  

Teilnehmer:

  • Alwitra GmbH & Co. KG
  • GKN Driveline Trier GmbH
  • Handwerkskammer Trier
  • JT International Germany GmbH
  • Klaus Borne Türenwerk GmbH & Co. KG
  • Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
  • Moselland eG Winzergenossenschaft
  • Natus GmbH Co. KG
  • Prüm-Türenwerk GmbH
  • Schloss Wachenheim AG
  • Simon-Fleisch GmbH
  • Tarkett GmbH
  • ThyssenKrupp Suspension GmbH Hans Bilstein Werk  

Laufzeit:

  • Februar 2010 bis Dezember 2013
  • weitergeführt bis Ende 2016

EnergieEffizienz-Netzwerk Unternehmens-Netzwerk Allgäu

Netzwerkträger:

  • Energie- & Umweltzentrum Allgäu gGmbH

Kontakt:

Weitere Informationen

Moderatorin:

  • Anne Kleiter, eza!-service gmbh

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Sebastian Uhlemair, eza! Energie- und Umweltzentrum Allgäu
  • Anton Glatthaar, Ingenieurbüro für rationellen Energieeinsatz

Teilnehmer:

  • A. Berger GmbH & Co. KG, Wertach
  • Cassidian EADS Deutschland GmbH, Friedrichshafen
  • Edelweiss Milchwerke GmbH & Co. KG, Kempten
  • Endress+Hauser Wetzer GmbH & Co. KG, Nesselwang
  • CAMBOMARE (Kemptener Kommunalunternehmen), Kempten
  • MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG, Haldenwang
  • Robert Bosch GmbH, Immenstadt
  • Rottach Oberstaufen KG, Oberstaufen
  • Swoboda KG, Wiggensbach
  • Technocell Dekor GmbH & Co. KG, Kempten
  • Voith Turbo BHS-Getriebe, Sonthofen

Laufzeit:

  • 1. April 2010 bis 31. Dezember 2013
  • weitergeführt bis 2017 nach vereinfachtem LEEN-Standard

EnergieEffizienz-Tisch Heilbronn-Franken

Netzwerkträger:

  • Modell Hohenlohe e.V.

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • IHK Heilbronn-Franken, Heilbronn
  • Eproplan GmbH, Beratende Ingenieure, Stuttgart
  • IREES GmbH, Karlsruhe    

Moderator:

  • Kurt Weissenbach, Modell Hohenlohe e.V.  

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Dipl.-Ing. (FH) Michael Feihl, Eproplan GmbH, Beratende Ingenieure  

Teilnehmer:

  • Bauer GmbH Druckerei, Pfedelbach
  • Albert Berner Deutschland GmbH, Künzelsau
  • KACO GmbH & Co. KG, Heilbronn
  • LTI-Metalltechnik GmbH, Schöntal-Berlichingen
  • Münzing Chemie, Heilbronn
  • Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen-Eibensbach
  • RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG, Schwäbisch Hall
  • Solvay Fluor GmbH, Bad Wimpfen
  • ThyssenKrupp Drauz Nothelfer GmbH, Heilbronn
  • VION Crailsheim GmbH, Crailsheim
  • Volksbank Heilbronn eG, Heilbronn
  • Walter Medien GmbH 

Laufzeit:

  • Mai 2009 bis Juli 2012
  • wurde für zwei Jahre weitergeführt, inzwischen abgeschlossen

EnergieEffizienz-Tisch Worms

Netzwerkträger:

  • Modell Hohenlohe e.V.

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Stadtverwaltung Worms  

Moderatorin:

  • Nicole Meier, Modell Hohenlohe e.V., Pfedelbach  

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Helmut Krames, Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS), Birkenfeld
  • Jürgen Szilinski, Modell Hohenlohe e.V., Pfedelbach  

Teilnehmer:

  • Chemische Fabrik Budenheim KG
  • Entsorgungs- und Baubetrieb der Stadt Worms
  • Evonik Röhm GmbH
  • EWR AG
  • EWR Netz GmbH
  • Schill Malz GmbH & Co. KG
  • Procter & Gamble Manufacturing GmbH
  • Renolit AG – Werk Worms
  • Renolit AG – Werk Frankenthal
  • Röchling Automotive KG
  • Südzucker AG  

Laufzeit:

  • 01. Juli 2010 bis 30. Juni 2013
  • wurde für zwei Jahre weitergeführt, inzwischen abgeschlossen

Energieeffizienz- und Klimaschutz-Pilotnetzwerk Chiemgau-Rupertiwinkel

Netzwerkträger:

  • Landratsamt Traunstein

Kontakt:

Weitere Informationen

Partner:

  • Kreishandwerkerschaft Traunstein und IHK-Gremium Traunstein  

Moderator:

  • Philipp Poferl (Arqum GmbH)  

Energietechnische Beraterin (LEEN):

  • Anna Gruber (FfE GmbH)

Teilnehmer:

  • Adelholzener Alpenquellen GmbH
  • AKR Alz Kies und Recycling GmbH
  • Bergader Privatkäserei GmbH
  • HAWE Hydraulik SE
  • himolla Polstermöbel GmbH
  • Hofbräuhaus Traunstein Josef Sailer KG
  • Leimer KG
  • Regnauer Fertigbau GmbH & Co.KG
  • Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG
  • Rovita GmbH
  • Schaumaier GmbH
  • Textilservice Stangelmayer GmbH  

Laufzeit:

  • 1. April 2012 bis 31. März 2015

Energie-Tisch Effizienz Nürnberg II

Netzwerkträger:

  • N-ERGIE Aktiengesellschaft

Kontakt:

Weitere Informationen

Moderator:

  • Thomas Stalder, N-ERGIE Effizienz GmbH  

Energietechnische Berater (LEEN):

  • Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Benko, N-ERGIE Effizienz GmbH
  • M.Eng. Stephan Brandl, N-ERGIE Effizienz GmbH
  • M.Eng. Jan Brinke, N-ERGIE Effizienz GmbH

Teilnehmer:

  • AWO Kreisverband Nürnberg e.V.
  • Bock1 GmbH & Co. KG
  • Bott GmbH & Co. KG
  • Maschinenfabrik NIEHOFF GmbH & Co. KG
  • Pleinfelder Quarzsand GmbH & Co. KG
  • PS Nürnberger Parkgaragen GmbH & Co. KG
  • Sparkasse Nürnberg
  • Johann Stiegler KG
  • VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft
  • Vier-Türme GmbH
  • ZF Friedrichshafen AG  

Laufzeit:

  • Oktober 2011 bis Oktober 2015

N-ERGIE Tisch Effizienz (Mittelfranken)

Netzwerkträger:

  • N-ERGIE Aktiengesellschaft

Kontakt:

Weitere Informationen

Moderator:

  • Dipl.-Volkswirt Hiltrud Fenn, N-ERGIE Aktiengesellschaft  

Energietechnischer Berater (LEEN):

  • Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Kaufmann Michael Schwarz, N-ERGIE Effizienz GmbH, Nürnberg

Teilnehmer:

  • Bayerisches Rotes Kreuz Seniorenzentrum am Zeltnerschloss
  • dataform Gesellschaft mbH
  • Fränkische Thermoglas GmbH & Co. KG
  • Nürnberg Gummi Babyartikel GmbH & Co. KG
  • OBI Baumarkt Franken GmbH und CO.KG
  • Offsetdruck Nürnberg GmbH & Co.
  • Papierverarbeitungs KG
  • RaiffeisenVolksbank eG Gewerbebank
  • wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen
  • ZF Electronics GmbH  

Laufzeit:

  • November 2009 bis Dezember 2013
 
 

Stimmen aus der Praxis

 
 

Wichtige Fragen

 
 
BMUB Nationale Klimaschutzinititative
Projektträger Jülich
Label „Good Practice Energieeffizienz“
 
 
 

© 2018 Fraunhofer ISI