Steckbrief

E.ON Energieeffizienz-Netzwerk – Franken vernetzt sich

Sachstand: April 2017

 
 

Netzwerktyp

LEEN-Netzwerk

 

Netzwerkträger

Rolf Heiermann (E.ON Energie Deutschland GmbH)

Bayernwerk Natur GmbH

 

Moderator

Jörg Meier (E.ON Energie Deutschland GmbH)

 

Energietechnische Berater

Anna Gruber, Franziska Biedermann, Michael Kolb (FfE GmbH)

 

Teilnehmer

Adolf Gottfried Tonwerke GmbH, Großheirath

Adolf Gottfried Tonwerke GmbH, Großheirath

 

Akkumulatorenfabrik Moll GmbH & Co. KG, Bad Staffelstein

Akkumulatorenfabrik Moll GmbH & Co. KG, Bad Staffelstein

 

BIG Spielwarenfabrik GmbH & Co. KG, Burghaslach

BIG Spielwarenfabrik GmbH & Co. KG, Burghaslach

 

British American Tobacco Germany GmbH, Bayreuth

British American Tobacco Germany GmbH, Bayreuth

 

Gelo Holzwerke GmbH, Weißenstadt

Gelo Holzwerke GmbH, Weißenstadt

 

Johann Bergmann GmbH & Co. KG, Kasendorf

Johann Bergmann GmbH & Co. KG, Kasendorf

 

Lamilux Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG, Rehau

Lamilux Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG, Rehau

 

Metob Beschichtungen GmbH, Michelau in Oberfranken

Metob Beschichtungen GmbH, Michelau in Oberfranken

 

Peter Brehm GmbH, Weisendorf

Peter Brehm GmbH, Weisendorf

 

Rauschert Heinersdorf-Pressig GmbH, Pressig

Rauschert Heinersdorf-Pressig GmbH, Pressig

 

Rosenthal GmbH, Selb

Rosenthal GmbH, Selb

 

 RVN Faserproduktion GmbH, Neuenmarkt

RVN Faserproduktion GmbH, Neuenmarkt

 

Scherdel GmbH, Marktredwitz

Scherdel GmbH, Marktredwitz

 

Tecuplast Kunststoffverarbeitung und Formenbau GmbH, Partenstein

Tecuplast Kunststoffverarbeitung und Formenbau GmbH, Partenstein

 
 

Status

Energieauditphase

 

Laufzeit

Mai 2016 bis Juni 2019

 


 
 

Stimmen aus der Praxis

 
 

Wichtige Fragen

 
 
BMUB Nationale Klimaschutzinititative
Projektträger Jülich
Label „Good Practice Energieeffizienz“
 
 
 

© 2019 Fraunhofer ISI