Netzwerkträger

Der Netzwerkträger ist gesamtverantwortlicher Projektmanager des Netzwerks. Meist ist er auch der Initiator  des Netzwerks. Er ist Vertragspartner der teilnehmenden Unternehmen und beauftragt externe Projektbeteiligte wie den energietechnischen Berater und den Moderator. Außerdem kümmert sich der Netzwerkträger um die projektbegleitende Öffentlichkeitsarbeit. In seiner Verantwortung liegen der Zeit- und Finanzplan, die Rechnungsstellung und das Controlling des Netzwerks.

 
 

Stimmen aus der Praxis

 
 

Wichtige Fragen

 
 
BMUB Nationale Klimaschutzinititative
Projektträger Jülich
Label „Good Practice Energieeffizienz“
 
 
 

© 2018 Fraunhofer ISI